FANDOM


Was sind die Ranglisten?Bearbeiten

Die Schiff-Ranglisten kannst du einsehen, indem du auf die Anschlagtafel an deinem Dock tippst. Es gibt zwei verschiedene Schiff-Ranglisten: die Freunde-Rangliste (auf der du den Rang aller Spieler in deiner Freundesliste sehen kannst) und die globale Top-Spieler-Rangliste (auf der du den Rang der besten Spieler in Hay Day sehen kannst).

Jedes Mal, wenn du eine Schiffslieferung abschließt (und absendest) sowie jedes Mal, wenn du deinen Freunden bei ihren Schiffen hilfst, erhältst du Punkte für die Schiff-Ranglisten (sowohl in der Freunde-Rangliste als auch in der globalen Top-Spieler-Rangliste). Die Anzahl der erhaltenen Punkte hängt von der Schwierigkeit der Bestellung (Art und Anzahl der erforderlichen Gegenstände) ab. Außerdem bekommst du einen Bonus, wenn du die Bestellung schneller abschließt.

Die Anzahl der Punkte, die du für eine bestimmte Bestellung erhältst, sind unter der normalen Belohnung (Erfahrungspunkte und Gutscheine) für diese Bestellung zu sehen. Diese Punkte werden (zusammen mit dem Bonus) zu deiner Punktzahl in den Schiff-Ranglisten hinzugezählt, sobald das Schiff ablegt.

HD FaQ 25

Wie kann ich bei Schiffsbestellungen helfen?Bearbeiten

Wenn du einem anderen Spieler helfen möchtest, sein Schiff zu beladen, besuche einfach seine Farm. Wenn er Hilfe angefordert hat, siehst du neben seinem Schiff ein gelbes Ausrufezeichen. Tippe darauf und du siehst, welche Bestellungen noch gefüllt werden müssen und welche bereits erledigt sind. Ist kein Ausrufezeichen zu sehen, bedeutet das, dass der Spieler keine Hilfe möchte oder braucht.

Tippe auf eine leere Kiste, um eine Bestellung zu füllen. Daraufhin erfährst du, wie viele Gegenstände von welchem Typ benötigt werden und wie viele du davon auf Lager hast. Du kannst die Kiste nur schließen, wenn du genügend Gegenstände dieser Sorte auf Lager hast. Dafür erhältst du dann die Belohnungen (Erfahrungspunkte und Münzen).

Wenn du möchtest, kannst du auch um Hilfe beim Füllen der Bestellungen für dein eigenes Schiff bitten. Dazu tippst du auf das Schiff und anschließend bei den entsprechenden Kisten auf „Um Hilfe bitten“.

HD FaQ 26

Schiffsbestellungen sind zu schwierig!Bearbeiten

Einige sind tatsächlich etwas knifflig, aber das Gute an Schiffsbestellungen ist, dass du sie auch nur teilweise abschließen kannst und die Belohnungen für die abgeschlossenen Kisten trotzdem bekommst. Außerdem: Wenn du wirklich das Gefühl hast, dass eine Schiffsbestellung nicht zu schaffen ist, kannst du das Schiff wegschicken (noch bevor du dir erste Kiste gefüllt hast) und mit dem nächsten beginnen. Tippe einfach auf das Schiffssymbol unter den Belohnungen für die Bestellung, sobald das Schiff am Dock anlegt.

Bei besonders schwierigen Bestellungen kannst du deine Freunde um Hilfe bitten. Tippe dazu in den Kisten, die du allein nicht schaffen wirst, auf die Schaltfläche „Um Hilfe bitten“. Du kannst auch in den Straßenläden deiner Freunde und in Zeitungsannoncen nach Gegenständen fahnden, die du selbst aus Zeitmangel nicht herstellen kannst. Die Schiffe sind ein herausfordernder Teil des Spiels, aber eines abzuschließen ist eine immense Genugtuung!

Timerstopp für das Schiff in WartungspausenBearbeiten

Wartungspausen sind für einen reibungslosen und fehlerfreien Spielablauf bei Hay Day unentbehrlich. 

Gute Neuigkeiten! Damit du durch diese Unterbrechung keine Zeit bei Tom oder Schiffsbestellungen verlierst, hält das Spiel bei Wartungspausen diese beiden Funktionen automatisch an. Der Timer für Tom und Schiffsbestellungen läuft nach der Wartung automatisch weiter.

Zusätzliche Hilfe von Gemeinschaftsfreunden bei Schiffsbestellungen!Bearbeiten

Mit dem letzten Inhalts-Update gab es einige Verbesserungen und Änderungen bei den Hilfeanfragen für Schiffsbestellungen. Spieler können ihre Gemeinschaftsfreunde nun um zusätzliche Hilfe bitten.

Wie du weißt, verfügt jedes Schiff über 3 Möglichkeiten, Hilfe anzufordern. Diese sind öffentlich und für jeden sichtbar, der über deine Farm stolpert. Nachdem du die 3 Hilfeanfragen benutzt hast, wirst du bemerken, dass du noch ein weiteres Mal um Hilfe bitten kannst. Diese Hilfeanfrage ist nur für Freunde sichtbar. 

Die Anfrage erscheint als blaues Feld mit dem Symbol deiner Gemeinschaft darauf und deine Freunde werden im Gemeinschaftschat benachrichtigt. 

Wie fange ich Fische?Bearbeiten

Dieses Feature wird ab Level 27 freigeschaltet. Wenn du nicht weißt, wie man angelt, befolge diese einfachen Schritte:

  • Mittlerweile musst du das alte Boot deines Onkels am Ufer bemerkt haben. Machen wir es wieder flott und gehen wir auf Fischfang! Das Boot flottzumachen dauert 3 Tage.

Finde zunächst einen offenen Fischgrund und halte einen Köder gedrückt. Zieh ihn ins Wasser und lass ihn los. Versuche, einen Fisch anzulocken, indem du den Köder langsam durch den Fischgrund ziehst. Wenn ein Fisch anbeißt, erscheint um das Gewässer ein Kreis, der sich langsam schließt. Du musst dafür sorgen, dass der gefangene Fisch im Inneren des Kreises bleibt, indem du die Angelschnur in entgegengesetzter Richtung zur Schwimmrichtung des Fisches bewegst.

Wenn du den Fisch im Innern des Kreises halten kannst, bis dieser sich schließt, hast du einen Fang gemacht, der dann in unserem Album erfasst wird. Mach dir nichts daraus, wenn dir ein Fisch entkommt. Du kannst es erneut versuchen, bis du einen Fang gemacht hast! :) Wenn der Fisch sich befreien kann, verlierst du dadurch deinen Köder nicht. Aber dieser eine Fisch, den du beinahe gefangen hättest, ist natürlich weg.

Wenn du das erste Mal den Fischgrund betrittst, wird Angus dir zeigen, wie man angelt. Er wird dir jedes Mal helfen, wenn du ihn brauchst. Stupse ihn einfach an, um dir das Tutorial erneut anzusehen.  Das Angeln zu lernen ist einfach, aber wenn du zu anderen Fischgründen wechselst und seltenen Fischen hinterher jagst, wird die Angelegenheit schon etwas schwieriger!

HD FaQ 27

Wie fertige ich Köder an?Bearbeiten

Du kannst auf der Werkbank fünf unterschiedliche Arten von Ködern anfertigen, von denen jeder für eine bestimmt Fischart gedacht ist. Sieh dir doch einmal das Album an, dort findest du weitere Informationen.  Du bekommst drei rote Köder umsonst, aber wenn du mehr Fische fangen möchtest, musst du mehr Köder herstellen :)

Für die roten Köder benötigst du keine Ressourcen, für alle anderen Köder brauchst du Gutscheine.

HD FaQ 28

Wie funktionieren der Hummerpool und die Seilerei?Bearbeiten

In Level 44 kannst du den Fischgrund aufsuchen und den Hummerpool wieder in Schuss bringen. Der Hummerpool ist der Ort, an dem deine Hummer herumschwimmen, bis ihre Schwänze so weit sind. Um die Hummer zu fangen, musst du die Seilerei aufsuchen und eine Hummerfalle anfertigen. Tippe irgendwo in einen verfügbaren Fischgrund, schnapp dir auf der zweiten Seite des Inventars eine Hummerfalle, ziehe sie und lass sie los.

Besuche die Hummerfalle nach ein paar Stunden wieder und sieh zu, wie die Hummer über den Hummerpool fliegen. Zu Anfang bietet der Hummerpool nur Platz für einen Hummer, aber du kannst ihn auf bis zu 6 Plätze erweitern und verbessern. Deine Hummer werden sich in dem beheizten Pool dermaßen wohl fühlen, dass sie das Zeitgefühl verlieren und schön dick und fett werden. Wenn sie sich lang genug im Pool getummelt haben, wische mit dem Finger über die Hummer, um ihnen aus der Schale zu helfen und zuzusehen, wie sie wieder fröhlich und vergnügt ins Wasser zurückrutschen. Ihre leckeren Schwänze kannst du dann für Bestellungen und Suppen verwenden!

Die neben dem Hummerpool gelegene Seilerei produziert auch Fischernetze. Sie funktioniert in etwa so wie deine Köder-Werkbank: Öffne die Seilerei, um ein Netz oder eine Falle auszusuchen und ins Wasser zu werfen. Warte ein wenig und hol die gefangenen Fische ein. Wenn du Glück hast, erwischt du mehrere auf einmal. Und wenn wir schon von Glück sprechen – wirf mal einen Blick auf die neuen Überraschungsfischernetze. Sie kosten zwar Diamanten, aber du weißt nie, was du dafür aus dem Wasser ziehen wirst. Diamanten, Gutscheine, Verbesserungsmaterialien für Silo und Scheune, Erweiterungsgegenstände und vieles mehr warten am Grund des Wassers. Und wer weiß, vielleicht geht dir ja auch die legendäre, „Perle des Meeres“ genannte Dekoration ins Netz. 

Und wenn du willst, findest du in den offiziellen Hay Day-Foren eine schrittweise Anleitung zur Seilerei und der Hummerfischerei: http://forum.supercell.net

HD FaQ 29

Was ist das Fischalbum?Bearbeiten

Wenn du auf deine Fischerhütte tippst, findest du darin ein Album mit allen Fischarten, die du gefangen hast. Und natürlich sollte jeder Angler ein Album haben, mit dem er bei seinen Freunden angeben kann. :)

Es gibt 30 unterschiedliche Fischarten, die du fangen kannst. Wenn du eine neue Fischart fängst und dann dein Album aufschlägst, wirst du darin ein neues Bild finden. Tippe darauf, um dir deine Belohnung abzuholen.

Die Belohnungen hängen vom Gewicht des Fisches ab. Je schwerer der Fang, desto höher die Belohnung! Fange alle Fischarten in allen Gewichtsklassen, um dir alle wertvollen Belohnungen zu sichern.

Das Album enthält auch Hinweise darüber, wie die verschiedenen Fischarten geködert werden können und wo du sie am ehesten findest. So erfährst du, wie du bestimmte Fischarten fangen kannst. Halte deinen Finger auf eines der Bilder, um eine kurze Beschreibung über die jeweilige Fischart aufzurufen.

HD FaQ 30

Warum entkommen mir die Fische?Bearbeiten

Es kann ziemlich frustrierend sein, wenn einem ein Fisch knapp vor dem Herausziehen noch von der Angel springt. Im Spiel wird das Angeln jedoch zunehmend schwieriger, wenn du bestimmte Köder verwendest oder zufällig einen seltenen Fisch an die Angel bekommst. Je seltener der Fisch ist, desto schwieriger ist es, ihn zu fangen – seltene Fische werden alles versuchen, um sich von den Ködern zu befreien.

Wenn du einen Fisch im grünen Kreis eingeschlossen hast, nimm deinen Finger erst dann vom Bildschirm, wenn der Fisch aus dem Wasser gesprungen ist. 

Wie schalte ich mehr Fischgründe frei?Bearbeiten

Das Freischalten von Fischgründen funktioniert genauso, wie das Erweitern deiner Farm.

Wenn du das erste Mal angeln gehst, stehen dir zwei freie Stellen zur Verfügung. Wenn du mehr Fische anlocken oder seltenere Fischarten fangen möchtest, musst du deine Angelstellen erweitern. Insgesamt kannst du zehn Fischgründe freischalten, die alle mit Wasserpflanzen bedeckt sind.

So schaltest du einen neuen Fischgrund frei: 

1) Wähle die Stelle aus, die du freischalten möchtest.

2) Tippe auf die Stelle und sieh nach, ob du genügend Landurkunden, Holzhämmer und Markierungspfähle besitzt. (Für jede Stelle werden unterschiedliche Erweiterungsgegenstände benötigt.)


3) Falls du nicht genügend Erweiterungsgegenstände besitzt, übe dich einfach in Geduld. Ernte weiterhin deine Feldfrüchte, sammle Produkte von deinen Tieren ein, öffne Überraschungskisten, sieh dir die Zeitung an und schaue regelmäßig in den Straßenverkäufen deiner Freunde vorbei. Wenn du möchtest, kannst du die fehlenden Gegenstände auch mithilfe von Diamanten kaufen, indem du auf das „+“-Symbol neben dem entsprechenden Gegenstand klickst.

4) Sobald du alle benötigten Gegenstände besitzt, tippe einfach auf die gelbe Schaltfläche mit dem grünen Häkchen.

HD FaQ 31

Gestatten, die Enten!Bearbeiten

Sie schnattern und sie lieben es, wenn ihre schönen Federn verwöhnt werden – das sind die Enten!

Wenn du Level 50 oder höher erreicht hast, begib dich zum Angelbereich und schalte für 90.000 Münzen den Entensalon frei. Dort kannst du deine Enten verwöhnen und zurechtmachen, um an ihre wunderschönen Federn zu kommen, aus denen neue Gegenstände wie Kissen und Decken hergestellt werden! 

Nachdem der Bau des Salons beendet ist, kannst du in der Seilerei mit der Herstellung einer Entenfalle (gelber Gummischlauch) beginnen. Platziere die Entenfalle im Wasser und warte ein paar Stunden, bis eine Ente hineinfliegt und darauf wartet, in den Entensalon gebracht zu werden.

Sammle eine Feder pro Ente, nachdem sie 3 Stunden frisiert wurde. Die gesammelten Federn findest du dann in deiner Scheune. Benutze die Federn an der Nähmaschine, um Folgendes herzustellen:

  • Kissen: 2-mal Baumwollstoff und 3 Entenfedern.
  • Decken: 3-mal Baumwollstoff, 5 Entenfedern und dazu 1 Kürbis, um der Decke eine schöne orange Farbe zu geben.

Wie der Hummerpool kann auch der Entensalon 5-mal verbessert werden, damit er Platz für bis zu 6 Enten auf einmal bietet!

HD FaQ 32

Wo sind meine Entenfallen?Bearbeiten

Entenfallen werden in der Seilerei hergestellt. Wie jede andere Produktionsmaschine kann diese auch nur so viele Gegenstände herstellen, wie auf ihren Tisch passen, bevor die Produktionsreihe voll ist. Der zuerst in Produktion gegebene Gegenstand wird auch als erster hergestellt, die anderen folgen danach. Wenn viele fertige Gegenstände auf dem Produktionstisch deiner Seilerei liegen, musst du diese erst einsammeln, bevor du deine aktuell produzierten Gegenstände erhältst.

Beispiel: Bei deiner Seilerei warten 8 fertige Überraschungsnetze und 2 Hummerfallen darauf eingesammelt zu werden, und dein letzter hergestellter Gegenstand ist eine Entenfalle. Bevor du die Entenfalle einsammeln kann, musst du zuerst die Überraschungsnetze und Hummerfallen abholen.

Diese Gegenstände werden in deinem Angelkasten gelagert. Achte darauf, dass du in deinem Angelkasten genug Platz hast für all die Angelausrüstung, die du herstellst. Benutze dazu regelmäßig die ältere Gegenstände, um Platz für deine neu produzierten Dinge zu schaffen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki